Kyuprüfung 1. Tag am 19.11.2019

20. November 2019 in aktuelle Nachrichten

aktuelle Nachrichten

Am ersten Prüfungstag waren die dunklen Gürtelfarben an der Reihe. Es stellten sich insgesamt 20 Judoka der Prüfung zum nächst höheren Kyu-Grad. Abgenommen hat die Prüfungen natürlich unser langjähriger Prüfer Andreas Jenke. Nach 2,5 stündigem Prüfungsmaraton sagte er zur großen Freude aller die erlösenden Worte „Es haben alle bestanden!“ So konnten am Ende des Tages alle Prüflinge ihre neue Gürtel-Farbe in Empfang nehmen.

 

Beim nächsten Training sehen wir nun dunklere Gürtel um die Bäuche von:

Tim Franke, Leoni Lahmann, Timo Lamm, Nico Liebig, Matthieu Mey, Conrad Ritter, Henry Schwarz, Moritz Strauss, Nina Wünsch

Gustav Feldmann, Dominik Lahmann, Titus Pfefferkorn, Titus Wünsch

Tobias Bräkow, Georg Fröbel, Niklas Lehmann, Damian Liebig, Matteo Mey, Linus Zentner

Ludwig Ebert.

 

Bevor alle ihre Judopässe und Urkunden überreicht bekamen, nutzte der Prüfer die Gelegenheit besonders gut Gemachtes und Verbesserungswürdiges hervorzuheben. Für die beste Prüfung wurden heute Matteo Mey und Nico Liebig ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch allen Prüflingen und viel Erfolg mit dem neuen Gürtel!

Ein ganz großes Dankeschön geht an unseren Prüfer und an alle Trainer und Trainerassistenten, die die Prüflinge auf den Prüfungstag mit so viel Engagement vorbereitet haben!

 

Und hier noch ein paar Eindrücke von der Prüfung:

 

Theorie-Fragen können einen schon manchmal ganz schön fordern… 😉

 

Aber es ging ja zum Schluss alles gut!

 

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Zur Werkzeugleiste springen