Empfang der Kämpfer der DEM

13. Oktober 2021 in aktuelle Nachrichten

aktuelle Nachrichten

Am Dienstag, den 12. Oktober organisierte die Abteilungsleitung einen Überraschungsempfang für unsere Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften gemeinsam mit allen fortgeschrittenen Trainingsgruppen auf dem Handballplatz.

Unser Abteilungsleiter Robert lobte in seiner kleinen Rede die herausragenden Leistung, die schon alleine die Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft bedeutet und würdigte den 7. Platz von Finn bei den Männern U18 sowie den Meistertitel von Lea bei den Frauen U18 als bestes Ergebnis in der Vereingeschichte. Da applaudierten nicht nur alle Judokas sondern auch die benachbarten Leichtathleten und alle Zaungäste. Im Namen der Abteilungsleitung überreichte Moni Lea einen tollen Blumenstrauß und eine Flasche Sekt. Finn und Matteo bekamen feierlich das T-Shirt mit dem Aufdruck aller Teilnehmer der DEM und dem Logo der DEM überreicht.

 

 

 

Im Anschluss konnten die Goldmedaille und die Urkunden bestaunt werden und Lea spendierte allen kleinen Judokas Hände voll Süßigkeiten. Die großen Judoka absolvierten erst einmal ihr Training, bei dem heute Matteo, Finn und Lea bestimmen durften, was gemacht wurde, bevor Lea zu einem kleinen Buffet einlud und wir alle gemeinsam angestoßen haben und Lea noch ein bisschen zu ihren Erlebnissen am Sonntag ausfragten.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Zur Werkzeugleiste springen