06.11.08 KYU-Prüfung

6. November 2008 in aktuelle Nachrichten

aktuelle Nachrichten

Am heutigen Tag fand mal wieder eine Kyu-Prüfung statt. Die Judokas des letzten Anfängerkurs, die mindestens 13 Jahre alt waren, legten ihren gelben Gürtel ab, um bei Wettkämpfen starten zu können.

Außerdem stellte sich Fares der Gelb-Orange-Gurt-Prüfung.

Angetreten waren: Lisa Brettschneider, Sylvia Conzendorf, Dominik Hallmann, Ann-Kathrin Popp, Jasmin Quandt, Johannes Schäfer, Matthias Streller, Christin Wendisch und Dan-Fares Heitsch.

Außerdem waren noch Miriam Beyerle und Lea Krause als Ukes zugegen.

Die Prüfung begann nach kurzer Erwärmung 1800 und war eine gute Stunde später auch schon wieder glücklich beendet. Alle Teilnehmer konnten sich mit guten Ergebnissen über ihre neue Farbe am Bauch freuen!

Kleine Mängel gab es am Boden, wo der Partner zu wenig belastet wurde und im richtigen Wettkampf wahrscheinlich die Oberhand gewonnen hätte. Daran bitte noch feilen!

Ein großes Danke auch an unseren Stamm-Kyu-Prüfer Andreas Jenke, aus Boxdorf, der dieses Jahr schon zum fünften oder gar sechsten Mal in seiner offiziellen Funktion bei uns zugegen war (und es soll noch nicht das letzte Mal für 08 gewesen sein…)

Glückwünsche allen Prüflingen und viel Spaß bei anstehenden Wettkämpfen und dem hoffentlich bald folgenden begehrten Gelb-Orangenem!

06.11.08: Kyu-Prüfung

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Zur Werkzeugleiste springen