Nikolausturnier in Freiberg U11 und U9 am 01.12.2007

4. Januar 2008 in Allgemein

Image Hosted by ImageShack.us

Foto by SchoeneMum

Erst einmal wünsche ich allen Lesern dieses Artikels ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2008 und entschuldige mich für die riesige Verspätung des Artikels!

Am ersten Dezember fuhren wir mit 5 Teilnehmern zum Nikolaustunier nach Freiberg. Mit dabei waren Vanessa Schreiber, Dorothea Trepte, Wanda Schöne, Lukas Antoniou und Max Heinrich. Als Kari hatten wir Robert mit im Gepäck!

Nach langem Warten und einigen organisatorischen Schwierigkeiten konnte es dann endlich losgehen.

Vanessa und Dorothea waren beide in der –37kg. Vanessa musste als erstes gegen Stark Vanessa aus Schwarzenberg ran. Sie machte es ihrer Gegnerin nicht leicht und verteidigte sich über die volle Zeit. Leider siegte am Ende Vanessa aus Schwarzenberg aufgrund eines Kokas. Spannend war auch der Kampf zwischen Vanessa und Dorothea. Am Ende konnte sich Vanessa durch eine Festhalte durchsetzen und die Begegnung für sich entscheiden. Als letztes standen sich nun Dorothea und Vanessa Stark aus Schwarzenberg gegenüber. Auch diesmal musste sich Dorothea aufgrund einer Festhalte geschlagen geben.

Somit belegte Vanessa am Ende Platz 2 und Dorothea Platz 3.

Wanda war unser kleiner Pechvogel an diesem Tag. Beim Wiegen wurde uns gesagt, es gibt keine -31kg und somit würde Wanda in der -34kg kämpfen. Wenigstens hat sie dadurch ein paar Kämpfe, haben wir uns gedacht. Als erstes traf Wanda auf Walter, Katharina aus Annaberg. Wanda versuchte alles, konnte den Kampf aber am Ende nicht für sich entscheiden. Ihre zweite Gegnerin war Hertel, Verena aus Leipzig. Zunächst sah es sehr gut aus für Wanda. Sie wechselte schön die Techniken und stellte sich auf ihre Gegnerin ein. Sehr schade, dass am Ende die Leipzigerin doch noch den Kampf für sich entscheiden konnte. Wanda belegte am Ende Platz 3. Sie hat sehr schön gekämpft und bekam so vielleicht schon mal einen Vorgeschmack auf die neue Altersklasse in diesem Jahr. Schade war allerdings, als es kurz vor Wettkampfende auf einmal doch eine -31kg Liste gab. Es waren nur zwei Teilnehmerinnen in dieser Gewichtsklasse. Auf mein Nachfragen konnte mir aber keiner erklären, warum die „Wiegemädels“ Wanda einfach in die -34 gesteckt haben, obwohl es anscheinend ja doch ein -31 gab!!!!!?????

Lukas kämpfte in der +46kg und hatte 2 Gegner: Schröder, Johannes vom CPSC und Winkler, Tommi Lee ebenfalls vom CPSC. Leider konnte er sich bei beiden nicht durchsetzen, obwohl er sich nicht so leicht geschlagen geben wollte. Zusätzlich hatte Lukas noch einen Freundschaftskampf gegen Jonas aus Freital. Auch hier kämpfte Lukas sehr gut, aber der letzte Biss zum Sieg fehlte noch. Am Ende belegte er einen guten 3. Platz.

Max hatte in seiner Gewichtsklasse (-26kg) nur einen Kontrahenten aus Freital. Leider konnte er sich nicht durchsetzen und belegte am Ende Platz 2. Auch Max hatte noch einen Freundschaftskampf gegen Schiefer, Martin vom CPSC. Aber auch hier war er etwas zu „fuselig“ und konnte sich am Ende nicht durchsetzen.

Alles in Allem waren es sehr schöne Kämpfe. Auch wenn wir nicht immer als Sieger von der Matte gingen, haben wir es unseren Gegnern nicht einfach gemacht und es waren einige schöne Ansätze dabei. Und dieses Jahr klappt es dann auch mit dem ein oder anderen Sieg!

Katrin

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Zur Werkzeugleiste springen