Kyuprüfung am 20. Dezember 2011

23. Dezember 2011 in aktuelle Nachrichten

aktuelle Nachrichten

Am 20. Dezember war es endlich so weit – kurz vor Weihnachten hatte nun auch für die Trainingsgruppe der Oldies die Stunde der Wahrheit geschlagen: die Kyuprüfung stand auf dem Programm… Auch die Oldies hatten sich seit den Sommerferien auf den nächst höheren Gürtel vorbereitet und unmittelbar vor der Prüfung noch in zusätzlichen Trainingseinheiten den letzten Feinschliff angelegt. Hinzukammen noch 3 Prüflinge, der anderen Trainingsgruppen, die zur Kyu-Prüfung Anfang Nobember krank waren.

Prüfer war natürlich wieder Andreas Jenke aus Boxdorf und als es pünktlich 18 Uhr los ging, war die Aufregung bei allen sehr deutlich zu spüren.

Doch nach ca. 1 Stunde gab es die erleichternde Entwarnung: es hatten natürlich alle bestanden. Der Prüfer war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, auch wenn er hier und da noch kleine Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge machte.

Und so haben sich die folgenden Judoka selbst schon das erste Weihnachtsgeschenk selbst gemacht und haben nun das Recht und die Pflicht folgenden Gürtel zu tragen:



GELB-ORANGE: Nils Beyer

ORANGE: Rico Weihmann

GRÜN: Monika Haupt und Jan Weiser

BLAU: Luisa Schneider, Maria Weidner und Norbert Totzke

Ein großes Dankeschön geht natürlich wie immer an unseren Prüfer und – ich denke auch im Namen aller Prüflinge – an ihre Ukes!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Zur Werkzeugleiste springen