Voller Medaillensatz für Weixdorf bei der LEM U15 in Kamenz

28. Mai 2019 in Wettkampfberichte

Wettkampfberichte

Am Samstag, den 25.5. traten die 5 qualifizierten Weixdorfer zur Landesmeisterschaft der U15 in Kamenz an.

Finn Wurlitzer (-34 kg) holte sich mit drei souveränen Siegen verdient den begehrten Titel. Karla Eckert (-40 kg) zog ebenfalls ohne Probleme in das Finale ihrer Gewichtsklasse ein. Allerdings machte ihr die lange Wartezeit von der Vorrunde bis zum Finalkampf zu schaffen. So konnte sie ihre bis dahin gute Leistung nicht bestätigen und zog gegen Luna Semoud den kürzeren. Am Ende eing guter und verdienter Vizemeistertitel.

Linus Zentner, ebenfalls bis 34 kg musste schon im ersten Kampf bis ins Golden Score. Bis dahin schenkten sich die beiden Gegner nichts und kämpften in hohem Tempo und mit viel Kraft. Trotz, dass Linus den Kampf am Ende abgab, war es am heutigen Tag sein technisch bester Kampf. In der Trostrunde konnte sich Linus dann in zwei Kämpfen die Bronzemedaille sichern, wobei er technisch wieder etwas nachlies, das aber durch Kampfeswillen ausgleichen konnte.

Niklas Lehman (-43 kg) hatte sich viel vorgenommen und zeigte einen starken ersten Kampf, in dem er sich am Ende aber nicht durchsetzen konnte. Eine kleine Unaufmerksamkeit, die der Kamenzer Gegner zu einem Tomoe Nage nutzte kostete Nikals dann auch die Trostrunde. Leider ausgeschieden.

Megan Hisrschfeld (+63 kg) rutchte gegenüber der BEM eine Gewichtsklasse nach oben, welche dann auch erstaunlich stark mit 10 Kämpfern besetzt war. Leider konnte Megan heute ihr Potential nicht ausschöpfen und schied nach 2 Kämpfen aus dem Turnier aus.

Finn -34 kg , 7 , 3 , 0 , Landesmeister

Linus -34 kg. 7, 2, 1, 3. Platz

Karla -40 kg 9, 2, 1 Vizelandesmeister

Niklas -43 kg, 10, 0, 2, —

Megan +63 kg, 10, 0, 2, —

 

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Zur Werkzeugleiste springen