Studienfahrt nach Theresienstadt 2019

16. Juni 2019 in Freizeiten

Freizeiten

Und auch dieses Jahr fuhren 14 Männer und Frauen des „Große Trainings“ über Pfingsten fort, um sich weiterzubilden und Spaß zu haben. Es ging wieder nach Theresienstadt (CZ), doch dieses Jahr mit einem Hauch von Luxus. Denn wir fuhren auf einen neuen Camping-Platz. Dieser hatte saubere Hütten, eine Küche und das warme Wasser stank nicht. Dafür waren viele Wohnmobile da. Dessen Besitzer doch etwas älter waren als wir und gerne ihre Ruhe haben wollten. Weiterlesen →

Empfohlen

Training nach den Sommerferien

4. Juni 2019 in Allgemein

Training nach den Sommerferien 2019

Abweichende Trainingszeiten für Pfingsten und die Sommerferien

4. Juni 2019 in Allgemein

Pfingstfreitag (07.06.2019): kein Training

Sommerferien

Dienstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr für alle Altersklassen / Trainingsgruppen

4. Ferienwoche (29.07. – 04.08.2019) – kein Training, da Sommercamp!

Oldietraining Mittwoch von 19:00 bis 21:00 Uhr (nach Absprache)

Voller Medaillensatz für Weixdorf bei der LEM U15 in Kamenz

28. Mai 2019 in Allgemein, Wettkampfberichte

Wettkampfberichte

Am Samstag, den 25.5. traten die 5 qualifizierten Weixdorfer zur Landesmeisterschaft der U15 in Kamenz an.

Finn Wurlitzer (-34 kg) holte sich mit drei souveränen Siegen verdient den begehrten Titel. Karla Eckert (-40 kg) zog ebenfalls ohne Probleme in das Finale ihrer Gewichtsklasse ein. Allerdings machte ihr die lange Wartezeit von der Vorrunde bis zum Finalkampf zu schaffen. So konnte sie ihre bis dahin gute Leistung nicht bestätigen und zog gegen Luna Semoud den kürzeren. Am Ende eing guter und verdienter Vizemeistertitel.

Linus Zentner, ebenfalls bis 34 kg musste schon im ersten Kampf bis ins Golden Score. Bis dahin schenkten sich die beiden Gegner nichts und kämpften in hohem Tempo und mit viel Kraft. Trotz, dass Linus den Kampf am Ende abgab, war es am heutigen Tag sein technisch bester Kampf. In der Trostrunde konnte sich Linus dann in zwei Kämpfen die Bronzemedaille sichern, wobei er technisch wieder etwas nachlies, das aber durch Kampfeswillen ausgleichen konnte.

Niklas Lehman (-43 kg) hatte sich viel vorgenommen und zeigte einen starken ersten Kampf, in dem er sich am Ende aber nicht durchsetzen konnte. Eine kleine Unaufmerksamkeit, die der Kamenzer Gegner zu einem Tomoe Nage nutzte kostete Nikals dann auch die Trostrunde. Leider ausgeschieden.

Megan Hisrschfeld (+63 kg) rutchte gegenüber der BEM eine Gewichtsklasse nach oben, welche dann auch erstaunlich stark mit 10 Kämpfern besetzt war. Leider konnte Megan heute ihr Potential nicht ausschöpfen und schied nach 2 Kämpfen aus dem Turnier aus.

Weiterlesen →

Urwald-Cup 2019

26. Mai 2019 in Allgemein

Erneut durften am Samstag unsere jüngsten Nachwuchsjudoka beim Urwald-Cup in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten und ihr Können unter Bweis stellen. Weiterlesen →

3. Kampftag Landeslig Männer 2019 – 2 Punkte beim Heimkampftag!

20. Mai 2019 in Wettkampfberichte

Wettkampfberichte

An diesem Wochenende war unser diesjähriger Heimkampftag unserer Männermannschaft. Der dank unseren Fans, Helfern und Kämpfern wieder zu einem super Event wurde. Die Männer kämpften hart uns konnten 2 Punkt sichern, mit denen wir einen Platz in der Tabelle nach oben stiegen und nun auf Platz 6 angekommen sind. Die Fans sorgten für eine super Stimmung in der Halle, dabei war es egal, ob unserer Starter als Sieger oder Verlierer von der Matte gingen. Jeder wurde wie ein Held gefeiert. Und ohne unseren vielen fleißigen Helfern wäre es gar nicht möglich gewesen, den Kampftag überhaupt über die Runde zu bekommen. Dabei ist es egal als was man hilf, ob Mattentransport, Anzeigetafel, Liste, Ansage, Imbiss oder gute Seele, jeder ist wichtig und ohne würde es einfach nicht klappen. Dafür schonmal einen riesen Dank.

Weiterlesen →

Bezirkseinzelmeisterschaften U15 in Bautzen

16. Mai 2019 in Wettkampfberichte

Wettkampfberichte

Am 12.05.19 traf sich die U15 mit Karla Eckert, Megan Hirschfeld, Finn Wurlitzer, Linus Zentner, Niklas Lehmann, Victor Wünsch und Damian Liebig pünktlich um 07:30 Uhr am Hillig um zu den Bezirkseinzelmeisterschaften nach Bautzen zu fahren. Ebenfalls mit dabei waren noch Mama Wünsch, Papa Damian und Papa Linus. Als Betreuer kamen Fabian und Beni mit. Nachdem beim letzten Training noch eine kleine Forderung bezüglich Süßwaren gestellt worden, gab es für den heutigen Tag zwei Kuchen, gebacken von Victor und Mama Niklas, Gummibären und eine große Tafel Schokolade. Mhhhmmm lecker.
Als wir dann alle pünktlich in der Halle in Bautzen ankamen, alle gewogen waren und uns erwärmt haben, konnte es mit dem kämpfen auch schon los gehen.

Kämpfer-, Betreuer- und Elternproviant

Weiterlesen →

22. Messe Cup in Erfurt – Lea konnte ihren Titel verteidigen

12. Mai 2019 in Wettkampfberichte

Wettkampfberichte

Dieses Jahr ging es wieder zum internationalen Messe Cup in Erfurt, welches ein Bundessichtungsturnier ist und deshalb auch immer gut besucht ist. So sind durchaus Listen mit 60 und mehr Teilnehmern pro Gewichtsklasse keine Seltenheit. Das Zeil dieses Jahr war, dass Lea als ältester Jahrgang in der U16 ihren Titel des Vorjahres verteidigt.

Weiterlesen →

9. Rammenauer Zwergenpokal

5. Mai 2019 in Wettkampfberichte

Wettkampfberichte

Gestern ging es für unsere Jüngsten nach Demitz-Thumitz zum 9. Rammenauer Zwergenpokal. Mit unseren Startern stellten wir einen kleinen Teil der insgesamt 335 Teilnehmer in den AK U9, U11 und U13. Es wurde immer eine AK komplett durchgekämpft und im Anschluss die Sieger geehrt, was für einen koordinierten Wettkampfablauf sorgte. Und natürlich konnten die Kinder die fertig waren nach Hause gehen, was für mehr Luft zum Atmen führte. ;P

Weiterlesen →

22. Dilettantencup 2019

2. Mai 2019 in Allgemein

Wie jedes Jahr am 1. Mai waren wir auch dieses Jahr zum Dilettantencup auf unseren Forstsportplatz, um unserer anderen Leidenschaft zu frönen. Ganz nach dem Motto:“ Gute Judokas haben wir genug! Aber einen guten Fußballer können wir immer gebrauchen!“ Wollten wir auch dieses Jahr dem Dilettantencup seinen Namen alle Ehre erweisen und spielten dilettantisch. 😉

Nachdem dieses Jahr gar nicht klar war, ob wir überhaupt eine Mannschaft zusammen bekommen, hatten wir doch eine recht schlagkräftige Mannschaft aus allen Sparten zusammengestellt. Egal ob Mann oder Frau, dick oder dünn, jung oder alt… wir hatten alles in unserem Team. Naja fast alles…Fußballer hatten wir keine.

Weiterlesen →

Zur Werkzeugleiste springen