Gürtelprüfung der Anfänger (22. März 2012)

24. März 2012 in aktuelle Nachrichten

aktuelle Nachrichten
Letzten Donnerstag trafen sich die Teilnehmer unseres letzten Anfängerkurses, um endlich dem Prüfer ihr Können zu beweisen und den ersten Kyu-Grad, den weiß-gelben Gürtel, abzulegen. In etwa anderthalb Stunden zeigten die 14 Prüflinge die ersten erlernten Techniken, die bestimmt allen etwas älteren Judokas aus ihrer Anfangszeit noch wohlbekannt sind.
Am Ende konnte unser Prüfer Andreas Jenke, der sich wieder einmal die Zeit für uns genommen hat, ein riesiges Dankeschön dafür, Entwarnung geben: Alle Prüflinge haben die Prüfung bestanden und von nun an das Recht und die Pflicht den weiß-gelben Gürtel zu tragen. Andreas war mit der Prüfung rundum zufrieden und hatte außer den übermäßigen Ehrgeiz der Ukes beim Randori nichts zu beanstanden.

Am Ende jeder Prüfung zeichnen wir die Prüflinge aus, die bei der Gürtelprüfung besonders hervor gestochen haben (im positiven Sinne natürlich). Die drei Besten dieser Prüfung waren: Arne, dessen Falltechnik den Prüfer sehr beeindruckt hat, Moritz und Julian.

Ich gratuliere allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung und hoffe, dass ihr weiter so motiviert und ehrgeizig am Training teilnehmt. Bald finden die ersten Wettkämpfe statt, dort könnt ihr dann euer Können erstmals gegen andere austesten. Auch dort wünsche ich euch schon viel Erfolg.

Unsere neuen Träger des WeißGelben Gürtels:

Johanna Bernholz Rebecca Engel
Tom Fischer Marco Handtusch
Aaron Hartwig Anna Hickmann
Johanna Liepke Leonard Morgenschweis
Niclas Opitz Arne Piehler
Ronja Piehler Moritz Riedel
Josef Ritter Julian Stitz
Gruppenfoto
André

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Zur Werkzeugleiste springen