22. Dilettantencup 2019

2. Mai 2019 in Allgemein

Wie jedes Jahr am 1. Mai waren wir auch dieses Jahr zum Dilettantencup auf unseren Forstsportplatz, um unserer anderen Leidenschaft zu frönen. Ganz nach dem Motto:“ Gute Judokas haben wir genug! Aber einen guten Fußballer können wir immer gebrauchen!“ Wollten wir auch dieses Jahr dem Dilettantencup seinen Namen alle Ehre erweisen und spielten dilettantisch. 😉

Nachdem dieses Jahr gar nicht klar war, ob wir überhaupt eine Mannschaft zusammen bekommen, hatten wir doch eine recht schlagkräftige Mannschaft aus allen Sparten zusammengestellt. Egal ob Mann oder Frau, dick oder dünn, jung oder alt… wir hatten alles in unserem Team. Naja fast alles…Fußballer hatten wir keine.

Nachdem der Tag recht hektisch losging, da wir noch nicht einmal umgezogen waren als die Eröffnung losging, die Mannschaft noch nicht komplett war als wir das erste Spiel hatten und es geregnet hatte, verlief der Tag dann doch sehr entspannt. Die Sonne kam ab und zu doch noch raus und der Rest der Mannschaft traf auch ein. So konnten wir uns im Laufe des Tages von Spiel zu Spiel steigern und auch ein paar Schüsse auf das Tor abgeben. (Ich glaube es war sogar das richtige Tor. ;P)  So konnten wir uns einen souveränen 5 Platz in unseren Pool sichern und traten dann im 9m-Schießen um den 9 Platz an. Wo wir leider knapp unterlagen. Und uns damit souverän den 10. Platz sicherten.

Nach der Siegerehrung waren dann alle geschafft und glücklich und freuten sich auf nächstes Jahr.

Ein besonderer Dank geht noch an das Sporthaus Ullmann für die gesponserten Torwarthandschuhe, mit denen wir jetzt einen riesen Schritt in Richtung professionelle Fußballmannschaft gemacht haben.

 

Hinterlasse eine Antwort

Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Zur Werkzeugleiste springen